Nachtrag: Nathan Goodman

Gestern habe ich ja den Beitrag zu „Nathan Goodman“ verfasst, allerdings war mir das Ganze doch ein wenig suspekt, als ich keinerlei Information zu dem „Film“ gefunden habe. Weder in der imdb, noch per Google …

Jetzt stellt sich die Frage, ob das nicht einfach ein wirklich guter Hoax ist, der da gestartet wurde.
Das Plakat sieht sehr gut aus (besser als manch offizielles Plakat), die Kurzbeschreibung hört sich interessant an (hält sich aber mehr oder weniger an der Inhaltsangabe der Kurzgeschichte) … der Gesamteindruck stimmt einfach.

Es gibt nämlich auch Zweifler, dieser hier hat auch ein paar gute Begründungen auf Lager: klick

EDIT:
Ja, es ist ein „Fake“: klick

Hätte man auch drauf kommen können, wenn man sich den tumblr mal richtig anschaut, steht ja an erster Stelle, dass das nur Fanposter sind. *d’oh*

Auch wenn es „fake“ ist, den Nachdruck den es hinterlassen hat … großartig.

Dieser Beitrag wurde unter Kino, News abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.