Klar Schiff für 2012

Wie in Neues Jahr, neues Glück geschrieben, werde ich dieses Jahr wieder aktiver und habe dafür den Blog erst einmal wieder klar Schiff gemacht, soll heißen er hat alle bis dato notwendigen Updates erhalten und hier und da ein paar Optimierungen.
Des Weiteren hab ich jetzt auch endlich den Headerbereich überarbeitet. Aktuell sind es erstmal fünf Bilder, mit der Zeit kommen aber noch ein paar hinzu.

Zudem werde ich ab jetzt auch mehr auf das Thema „Serie“ eingehen. Die Kategorie gibt es schon seit Beginn, wurde aber nie befüllt, obwohl ich – mittlerweile – recht viele Serien schaue.

PS: Gibt’s was besseres als Floskeln für Beitragstitel?
PPS: Und zum Abschluß noch alle Filme, die ich seit der letzten Rezension gesehen habe.

  • A Boy Called Dad – 7,5/10
  • Accident – 8/10
  • Ajeossi – 9/10
  • American Translation – 7/10
  • Attack the Block – 8/10
  • Blitz – 6/10
  • Blue Valentine – 8/10
  • Bullitt – 8/10
  • Captain America – 6,5/10
  • Colombiana – 6,5/10
  • Crazy, Stupid, Love. – 7,5/10
  • Darfur – 6,5/10
  • Dellamorte Dellamore – 6,5/10
  • Der Junge mit dem Fahrrad – 6/10
  • Die Geheimnisse von Lissabon – 7/10
  • Dr. Seltsam, oder wie ich lernte, die Bombe zu lieben – 9/10
  • Drive – 10/10
  • Dylan Dog: Dead of Night – 7/10
  • Für ein paar Dollar mehr – 8/10
  • Für eine Handvoll Dollar – 7/10
  • Geständnisse – 6/10
  • Griff the Invisible – 7,5/10
  • Guilty of Romance – 6/10
  • Hängt ihn höher – 6/10
  • Harry Potter 7: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2 – 8,5/10
  • Hesher – 9/10
  • Hobo with a Shotgun – 6/10
  • Im Weltraum gibt es keine Gefühle – 8/10
  • In meinem Himmel – 6/10
  • It’s Kind of a Funny Story – 7,5/10
  • Jane Eyre – 8/10
  • Jesus Camp – 7/10
  • Keep Surfing – 8/10
  • Killer Elite – 6/10
  • Kleine wahre Lügen – 8/10
  • Kriegerin – 9/10
  • M – Eine Stadt sucht einen Mörder – 9/10
  • Mad Circus: Eine Ballade von Liebe und Tod – 6/10
  • Michael – 8/10
  • Miss Nobody – 5/10
  • Ödipussi – 8/10
  • Ohne Limit – 7/10
  • Pa negre – 7/10
  • Pappa ante Portas – 8/10
  • Phineas und Ferb der Film: Quer durch die 2. Dimension – 8,5/10
  • Pixelschatten – 7/10
  • Polizeiruf 110: Cassandras Warnung – 8/10
  • Polizeiruf 110: Denn sie wissen nicht, was sie tun – 7,5/10
  • Red State – 6,5/10
  • School of Rock – 8,5/10
  • Scream 4 – 8/10
  • She Monkeys – 7/10
  • Sherlock: A Scandal In Belgravia – 9/10
  • Sherlock: A Study In Pink – 8/10
  • Sherlock: The Blind Banker – 7/10
  • Sherlock: The Great Game – 8,5/10
  • Sherlock: The Hound Of Baskerville – 7/10
  • Sherlock: The Reichenbach Fall – 9/10
  • Sherlock Holmes 2: Spiel im Schatten – 8,5/10
  • Somewhere – 7/10
  • Speak – 7,5/10
  • Spiel mir das Lied vom Tod – 9/10
  • Submarine – 7,5/10
  • Sucker Punch – 3,5/10
  • Super – 9/10
  • Super 8 – 9/10
  • Tatort: Borowski und der coole Hund – 7,5/10
  • Tatort: Borowski und die Frau am Fenster – 7/10
  • Tatort: Der Tote im Nachtzug – 6/10
  • Tatort: Der Weg ins Paradies – 6/10
  • Tatort: Zwischen den Ohren – 7/10
  • Taxi Driver – 9/10
  • The 13th Floor – 6,5/10
  • The Greatest Movie Ever Sold – 9/10
  • The Guard – 7,5/10
  • The Ides of March – 6/10
  • The Road – 8/10
  • The Sunset Limited – 7/10
  • The Tree of Life – 9/10
  • The Yellow Sea – 8/10
  • Thor – 5/10
  • Transformers 3 – 3/10
  • Trust – 6/10
  • Verliebt und Ausgeflippt – 7,5/10
  • Von der Kunst, sich durchzumogeln – 6/10
  • Wasted on the Young – 7,5/10
  • Wasted Youth – 8/10
  • Willkommen bei den Rileys – 7,5/10
  • Winnie Puuh – 7,5/10
  • X-Men: Erste Entscheidung – 8/10
  • Your Highness – 5,5/10
  • Ziemlich beste Freunde – 9/10
  • Zwei glorreiche Halunken – 9/10
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.