Über

… mich:

Filme schaut jeder, aber nicht jeder beschäftigt sich mit dem Thema Film. Ähnlich war es bei mir, bis ich nach München gezogen bin. Auf Grund der Vielzahl an Kinos und der Möglichkeit Filme im O-Ton zu sehen, hat mich das „Filmfieber“ gepackt. Dazu beigetragen haben aber auch die hier ansässigen Festivals.
Seit dem schaue ich nicht nur Filme, sondern beschäftige mich auch näher mit diesen und allem was dazu gehört.

Die Person dahinter ist xx Jahre alt, seit 2008 wohnhaft in München, Informatiker, geneigter (PC-)Spieler und eine „Leseratte“.

Kontakt ist jederzeit per Mail (siehe Impressum) möglich.

… die Seite:

Warum eine eigene Seite etablieren, wenn es doch schon genügend andere (und wahrscheinlich bessere) im Internet gibt? Ganz einfach, ich mach das in erster Linie für mich selbst. Zum Einen um über das Thema Film zu schreiben (und um darin besser zu werden) und zum Anderen um eine Art Onlinearchiv zu haben – neben moviepilot.de.

Auf der Seite werden weniger Nachrichten um das Thema Film veröffentlicht, sondern vornehmlich Rezensionen und andere Texte.
Aus diesem Grund wird sie auch so schlicht wie möglich gehalten; nichts stört mehr, als ein Grundgerüst, welches vom eigentlichen Inhalt ablenkt.

Viel Spaß beim Lesen.